«

»

22 Jun 2015

„Ab ins Beet“, so oft es geht

Wir Pflanzen am Montag 22.06. 12:00 Uhr

Unser Gemüsebeet-Projekt nimmt Stückchen für Stückchen Fahrt auf. Nachdem wir das Beet von kniehohem Gestrüpp und entsprechendem Wurzelwerk befreit haben, es zweifach umgruben und düngten war der bisher letzte Arbeitsschritt, das Erstellen der Abschlusskante aus Ziegeln, die wir  Stefan vom Bau nebenan verdanken.

Vor einiger Zeit wurde ,mit viel Liebe das Saatgut ausgesät, es wächst und gedeiht. Nun steht an die Stecklinge umzutopfen, den Boden erneut umzugraben, um ihn für die anstehende Bepflanzung zu lockern.

Bald beginnt also der schönste Teil des Projekts, die Stecklinge in die Erde zu bringen, sie zu pflegen, das Wachsen zu beaobachten, Kräuter pflücken, Früchte ernten, Sonne anbeten,……..

Am Montag, den 22.06 um 12.00 Uhr startet das Pflanzen der Stecklinge ins Beet

Wir freuen uns über jeden, der Lust hat regelmäßig oder unregelmäßig mitzumachen, ganz nach Lust und Laune und Zeit,ein bischen in der Erde wühlen  und Sommerluft zu  schnuppern

Hier schon mal ein liebes Dankeschön an Stefan, Sascha, Simon und Kalle, die bereits fleissig geholfen haben. Wir hoffen auf zahlreiche Helfer, für den Rest des Sommers, die man noch das ein oder andere Mal im Beet finden kann.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2015/06/22/ab-ins-beet-so-oft-es-geht/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.