Kategorienarchiv: Presse

04 Sep 2012

Wir beglückwünschen Robert Jäger


Hohe Auszeichnung für Spielplatzpaten

Engagement – Verdienstkreuz für Robert Jäger

Kalk. Hohe Auszeichnung für einen Spielplatzpaten: Robert Jäger, der sich seit 13 Jahren ehrenamtlich und mit viel Engagement um den Kalker Stadtgarten kümmert, erhält an diesem Dienstag im Rathaus von Oberbürgermeister Jürgen Roters das Bundesverdienstkreuz. Vorgeschlagen worden war er von einem Kalker Bürger und mehreren Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil, die daraufhin um ihre Stellungnahme gebeten wurden, darunter auch die Stiftung „Kalk Gestalten”.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/09/04/wir-beglueckwuenschen-robert-jaeger/

  Aug 2012

Drogenkurier Nr. 91

Themen

  • Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige 2012 – “Drogenlegalisierung = Drogenkontrolle”

Download

Drogenkurier Nr. 91 (PDF – 5,1 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/08/31/drogenkurier-nr-91/

07 Aug 2012

Neuerburgstraße soll schöner werden

AUSBAUPLÄNE Stadt will gegen den schlechten Zustand angehen – Parkflächen sollen neu geordnet werden

VON NORBERT RAMME

Kalk. Bürger und Anwohner der Neuerburgstraße haben in der Vergangenheit immer wieder bemängelt, dass der Bürgersteig auf der rechten Seite von der Kalker Hauptstraße aus zur Sieversstraße direkt vor den Wohnhäusern auf einer Länge von rund 200 Metern nicht vorhanden oder nicht vernünftig ausgebaut ist. Das sei mit Abstand einer der schlechtesten Gehwege im ganzen Stadtteil, heißt es. Doch das soll sich nun ändern.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/08/07/neuerburgstrasse-soll-schoener-werden/

23 Jul 2012

Erinnerung an Opfer des Drogenkonsums

Mit einer Mahnwache auf dem Neumarkt haben die Hinterbliebenen am Samstag der rund 40 Menschen gedacht, die im vergangenen Jahr in Köln an Drogengebrauch gestorben sind. Unter dem Motto “Drogenlegalisierung = Drogenkontrolle” trafen sich Menschen bundesweit zum “Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher”. “Die Menschen wissen nicht genau, was sie konsumieren und werden in eine Beschaffungskriminalität gedrängt. Die Drogenpolitik ist auf Prohibition ausgerichtet, aber das hält die Menschen nicht davon ab, sich die Drogen zu besorgen. Es sorgt nur für weitere Probleme, die für die Betroffenen noch schlimmer sein können als die Sucht”, sagt Barbara Rocholl vom Verein für innovative Drogenselbsthilfe Vision e.V. Der Gedenktag findet seit 14 Jahren statt. (tor)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/07/23/erinnerung-an-opfer-des-drogenkonsums/

16 Jul 2012

Der Bus kommt schneller als erwartet

Lange haben sich die Kalker Bezirksvertreter für den Ausbau des Nahverkehrs in Kalk eingesetzt. Schneller als erwartet soll nun bereits zum Fahrplanwechsel im Dezember die Deutzer Linie 150 nach Kalk verlängert werden. Von Norbert Ramme

Kalk. Eine direkte Anbindung des CFK-Geländes mit Odysseum, Bürgerpark, Music-Store und den dort entstandenen Neubausiedlungen an den öffentlichen Nahverkehr steht schon seit Jahren im Forderungskatalog der Kalker Bezirksvertreter ganz weit vorne. Zusätzlich sollen ja auch die derzeit noch brachliegenden Grundstücke im Bereich von Walter-Pauli-Ring und Gummersbacher Straße in den kommenden Jahren mit Büros, Gewerbebetrieben und einem Feuerwehrzentrum bebaut werden.

Ebenso lange wünschen sich Bürger und Politiker eine Busanbindung für die Dillenburger Straße mit dem Kalk-Karee, der Halle Kalk des Kölner Schauspiels, Abenteuerhalle und den umliegenden Industrie- und Gewerbebetrieben. „Eine attraktive Busanbindung ist nötig“, sagt Oliver Krems, der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Kalker Bezirksvertretung. Schließlich handelt es sich um zwei Bereiche im Stadtteil Kalk, die derzeit nicht oder nicht ausreichend an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen sind.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/07/16/der-bus-kommt-schneller-als-erwartet/

05 Jul 2012

Die bunte Kalker Vielfalt

FEST
Initiativen und Institutionen des Stadtbezirks feiern an 30 Ständen

VON NORBERT RAMME

Kalk. „Was ist Liebe? Was ist Lie-hie-be? Das ist, wenn man sich in eine Person total verguckt.” So sangen und rappten ein paar Jungen und Mädchen aus der Grüneberg-Grundschule an der Kapitelstraße. Auf der Bühne im hinteren Teil des Kalker Stadtgartens präsentierten die Pänz sichtlich engagiert die Ergebnisse eines HipHop-Workshops an ihrer Schule. Musik, Gesang und Tanz zählten zu den Höhepunkten beim traditionellen „Kalk-Fest” der Initiativen und Institutionen aus dem Stadtbezirk.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/07/05/die-bunte-kalker-vielfalt/

27 Jun 2012

Kalk ist bunt

Großes Fest am 30. Juni im Kalker Stadtgarten

Kalk (sf) Tanz, Musik, Artistik und beste Unterhaltung wird den Besuchern geboten, wenn der Stadtgarten am Samstag, 30. Juni, um 14 Uhr seine Pforten für das Kalk Fest öffnet. Das Traditionsereignis in der Grünanlage steht dieses Jahr unter dem Motto „Kalk ist bunt” und wartet wieder mit einem abwechslungsreichen Programm auf. Vom Bambini-Fußballtraining über Aktionen zur politischen Bildung bis hin zum Rauschbrillen-Parcours wird jungen Besuchern ein sehr vielseitiges Angebot präsentiert.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/06/27/kalk-ist-bunt/

  Jun 2012

Drogenkurier Nr. 90

Themen

  • Substitution – nicht mehr als Durchschnitt?
  • Die unendliche Geschichte… oder JES berichtet von GBA
  • Herausgerissene Haarbüschel, Leibesvisitationen bei Mitarbeitern und Polizei im Kampfanzug
  • Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung
  • Menschenverachtende Urteil des Landgerichts Augsburg
  • Unna – Erstes Altenheim für Junkies
  • Drogenkonsumräume in Deutschland

Download

Drogenkurier Nr. 90 (PDF – 2,6 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/06/18/drogenkurier-nr-90/

16 Jun 2012

Kunst als ein Mittel der Begegnung und des Miteinanders

Der Verein „Vision e.V.” eröffnete einen großen Skulpturengarten in Kalk

Kalk (pas). Die Künstlerin Monika Tiedemann aus Norddeich malt und erschafft mit einer Kettensäge Holzskulpturen. Umso neugieriger ist sie auf die Werke ihrer Kollegen. Die Skulptur „Einst trafen sie sich”, von Sylvia Dölz hat es ihr besonders angetan. Tiedemann, Dölz und sieben weitere Künstler trugen mit ihren Werken zur Ausstattung des neuen Skulpturenparks auf dem Gelände des Vision e.V. in der Neuerburgstraße bei, der vor wenigen Tagen eröffnet wurde. „Die Skulptur ist mir sofort aufgefallen”, so Tiedemann, die selbst eine Frauenfigur, mit der Kettensäge aus Eichenholz geschnitten, ausstellt. Aber auch die Werke der anderen Kollegen interessieren sie sehr. So hat Berthold Welter ein tonnenschweres Sofa aus Stein geschaffen mit dem Titel „Nehmen Sie Platz” oder Bernd Müller zwei Stelen mit gestikulierenden Händen unter dem Titel „Botschaften” ausgestellt. Der Tiroler Künstler Mario Gasser lässt seine Windbraut im Skulpturenpark schweben.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/06/16/kunst-als-ein-mittel-der-begegnung-und-des-miteinanders/

13 Jun 2012

Skulpturenpark offen

Kalk (pas). Die Künstlerin Monika Tiedemann aus Norddeich malt und erschafft mit einer Kettensäge Holzskulpturen. Gemeinsam mit acht weiteren Künstlern trug sie jetzt mit ihren Werken zur Ausstattung des neuen Skulpturenparks auf dem Gelände des Vision e.V. (Neuerburgstraße) bei. Berthold Welter hat ein tonnenschweres Stein-Sofa mit dem Titel „Nehmen Sie Platz” geschaffen und Bernd Müller zwei Stelen mit gestikulierenden Händen unter dem Titel „Botschaften” ausgestellt. Der Tiroler Künstler Mario Gasser lässt seine Windbraut im Skulpturenpark schweben. Sieben Monate brauchte es, bis alle Skulpturen aufgebaut waren. Zur Eröffnung staunte Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes über den Ideenreichtum der Künstler.

Der Skulpturengarten ist noch mindestens ein Jahr lang montags bis donnerstags von 9 bis 15.30 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2012/06/13/skulpturenpark-offen/