Trauer

Für unsere verstorbenen
Freundinnen und Freunde

Drogenselbsthilfearbeit in VISION e.V. bedeutet auch, mit Tod und Sterben konfrontiert zu werden. Im Laufe der Arbeit in der Drogenselbsthilfe sind viele unserer Mitstreiter/innen, Freundinnen und Freunde verstorben.

P1040947Wir möchten ihrer an dieser Stelle gedenken.

Es war schön, mit euch ein Stück des Weges gemeinsam gegangen zu sein. Wir werden in eurem Sinne weiterarbeiten. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/trauer/

Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher

Zentrale Kölner Gedenkstätte

  Mrz 2013

Uwe D. ist verstorben

Lieber Uwe,

nach langem Leiden bist Du nun von uns gegangen.
Wir wünschen Dir, dass es Dir dort besser geht und all Deine Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Du wirst uns in guter Erinnerung bleiben!!!

In tiefer Trauer,
das VISION-Team

14 Jan 2013

Harry lebt nicht mehr

Jetzt können wir nicht mehr zusammen die letzte Pfeife rauchen.

Schade, wir werden Dich vermissen.

Deine Freundinnen und Freunde aus Meschenich

11 Jan 2013

Terry D. aus Meschenich ist verstorben

….und die nächste schlechte Nachricht traf uns wie ein Hammerschlag.

Terry D. aus Meschenich ist am 21.12.2012 verstorben.

Wir sind geschockt. Im Moment sind sehr viele Leute verstorben die noch viel zu jung waren.

In Gedenken
Das VISION-Team aus der Anlaufstelle Meschenich

26 Dez 2012

Ornella Z. ist verstorben

In Gedenken an Ornella Zen.

Sie starb am 26.12.2012.
Die Nachricht über den Tod von Ornella hat uns sehr getroffen.Wir können es immer noch nicht glauben und sind in Gedanken bei Dir.
Mit 45 Jahren ist es einfach zu früh.

In stiller Trauer

Uli und Trudy

01 Dez 2012

Bernd lebt nicht mehr

Nun ist schon wieder ein Mensch gestorben, den viele von uns über Jahre kannten.

Am 1. Dezember ist Bernd im Krankenhaus an Nieren-/ und Organversagen verstorben.

Auch Bernd war seit langem in Kalk einen feste Größe. Er wird in unserem Herzen und an der Gedenkwand einen festen Platz behalten.

Ruhe in Frieden!

Marco für das Team von VISION

01 Dez 2012

„Fisch“ ist gestorben

Nachdem wir dieses Jahr schon so viele liebe Menschen betrauert haben ist es jetzt, kurz vor Jahresende leider wieder passiert, dass wir einen Menschen verloren haben den wir und unsere Besucher viele Jahre kannten.

Ohne das es abzusehen war ist am Samstag, dem 01.12.2012 Hans Z. gestorben. Für diejenigen von uns die ihn länger kennen durften is unser Haifisch dud, e kölsch Hätz hät objhot zu schlare. Der „Fisch“ war sowohl für das Viertel Kalk als auch für die Scene einer von der wirklich alten Garde, jemand auf dessen Wort man sich noch zu 100 % verlassen konnte. Du als unser Freund, wirst eine Lücke hinterlassen die durch nichts zu schließen ist.

Mach et jot.

Rene für das Visionsteam und alle Kalker Jungs und Mädels

17 Nov 2012

Rolf G. verstorben

Heute verstarb überraschend Rolf G. während eines Krankenhausaufenthalts in Köln/Kalk.

Leider konnte Rolf sein selbstgestecktes Ziel -das Jahr 2012 ohne Klinikaufenthalt hinter sich zu bringen- nicht erreichen. Nachdem er Anfang der Woche mit starkem Blutverlust in das Krankenhaus eingewiesen wurde, verstarb er am heutigen Samstag da die Ursache der Blutung bis zuletzt nicht behoben werden konnte.

Wir müssen so wieder einen Menschen betrauern, den wir über viele Jahre kannten und durch einen Teil seines Lebens begleiten durften. Du wirst uns fehlen!

17 Okt 2012

Yücel H. ist verstorben

Der Bruder eines Gastes unserer Einrichtung ist leider heute verstorben.

Lieber Yücel!

So ist das Leben. Jeder kommt, jeder geht.

Leider bist du früher gegangen.

Du hast immer ein Platz in unserem Herzen.

Ruhe in Frieden!

15 Jul 2012

Oliver H. ist tot

Wir mussten heute leider erfahren, dass einer unserer Mitglieder am 15.7. verstorben ist.

Oliver erlag einer Lungenkrebserkrankung.

„Wir denken an Dich!“

18 Jun 2012

Klaus K. ist tot

Am Montag den 18. Juni 2012 ist Klaus im Alter von 60 Jahren verstorben.

 

 

 

02 Apr 2012

Rolf Ringeler ist verstorben

Nach langer schwerer Krankheit, die er mit bewundernswertem Optimismus und Lebenswillen gemeistert hat, musste Rolf uns jetzt am 21. März doch verlassen.

Er hat vorbildlich für seine Familie gesorgt und sich um seine Mutter und seinen Bruder gekümmert. Die Positivenselbsthilfe war ihm stets ein wichtiges Anliegen und sein Einsatz für drogengebrauchende Menschen bleibt unvergessen.

Weiterlesen »

  Jan 2012

Ingo B. ist gestorben

Hallo

Muss euch allen leider mitteilen, das ein guter Freund Ingo B. von uns gegangen ist.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, nur das wir dich vermissen werden…

Mach jet jot Ingo…

Claudia

18 Dez 2011

Ein Stern am Himmel der Visionäre hat aufgehört zu leuchten

Am Sonntag, den 18.12.2011 hat unser aller Freund Gilbert leider den Kampf gegen den Krebs verloren.

Was bleibt, ist eine Lücke die nicht zu schließen ist. Was bleibt ist aber auch die Erinnerung an einen großartigen Menschen, an einen guten Freund, der uns sogar in den Tagen seiner tapfer ertragenen Krankheit durch seine schelmischen Sprüche zum Lachen gebracht hat.
Es ist schwer zu glauben für uns alle, dass Gilbert nicht mehr da ist. Wer sieht ihn nicht noch vor seinem geistigen Auge, wie er voller Schaffensdrang den Garten geschmissen hat.

Wir alle werden Gilbert niemals vergessen.
Er wird für immer einen Platz in unserem Herzen und umserer Erinnerung haben.
Mach´s gut Gilbert.

Das Vision Team

22 Nov 2011

Unser Karlchen ist tot

Schon wieder ist ein Kalker Urgestein von uns gegangen. Wer von uns hat noch nicht eine von diesen unglaublichen Geschichten mit Karlchen erlebt. Man steht in ’ner Bullenkontrolle und Karlchen kommt in seiner ganz eigenen Art an und fragt ob man noch etwas von der guten Schore vom Vortag zu verkaufen hat. Nachdem man Karlchen dann drauf aufmerksam gemacht hat das die Grünen neben uns stehen kam dann natürlich erneut die Frage was denn jetzt mit dem guten Material vom Vortag ist 🙂

2 Tage vor seinem Ableben traf ich ihn noch, er erzählte mir noch wie lange ER schon meine Schwester kennt, naja, ich bin halt ein Einzelkind. So war er halt.

Wir werden dich mit einem Schmunzeln in Erinnerung halten und hoffen das Du jetzt an einem schönen Ort bist.
Mach et jot Karlchen.

Rene für das Vision Team

06 Mai 2011

Anna W. verstorben

Am 06.05.2011 starb Anna W. Es ist zumindest ein kleiner Trost, dass sie friedlich im Schlaf verstarb.Sie fehlt uns allen aber besonders für ihren Lebensgefährten bedeutet ihr Tot einen harten Schlag.

Unser Mitgefühl ist bei allen Hinterbliebenen. Wir werden Anna in unseren Herzen und der Erinnerung behalten.