↑ Zurück zu Verein

Stellenangebote

visionlogoVISION e.V., der ehemalige Junkie Bund Köln, ist seit 25 Jahren ein Verein der Drogenselbsthilfe und seit 1993 auch anerkannter Träger verschiedener Drogenhilfeangebote.

Die Förderung von Selbsthilfe, Selbstorganisation und Aktivierung von Drogengebrauchern ist ein zentraler Baustein unserer Arbeit, so dass wir auch Mitarbeiter mit HIV/Hepatitis und Drogenbiografie beschäftigen.

VISION e.V. betreibt inzwischen zwei niedrigschwellige Kontakt- und Anlaufstellen, in denen wir, neben Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, zahlreiche Angebote zur Schadensminimierung, Überlebenshilfe und Infektionsprophylaxe als Schwerpunkt anbieten. Als weiterführende Angebote haben wir psychosoziale Begleitung von Substituierten (PSB) und Ambulant Betreutes Wohnen (ABW).

Neben diesen Drogenhilfeangeboten versteht VISION e.V. seine Aufgabe immer auch als politischen Auftrag. Wir nehmen dazu die Verhältnisse unter denen illegalisierter Drogenkonsum stattfindet kritisch in den Blick. Unser Ziel ist die Entkriminalisierung und Integration von DrogengebraucherInnen sowie die Aufhebung von Stigmatisierungen. Hierfür arbeiten wir mit bundesweiten Netzwerken zusammen.

Nähere Informationen zu Selbstverständnis, Philosophie, Arbeitsweise, Projekten und Angeboten können Sie gerne der Homepage www.vision-ev.de entnehmen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/verein/stellenangebote/