↑ Zurück zu Projekte

Kunst

Kunst im sozialen Raum

Bereits seit den Anfängen von VISION e.V. bildet das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe von Drogengebrauchern eine der wesentlichen Forderungen des Vereins. Eine konkrete Umsetzung dieser Forderung bildet bereits seit 2011 das dauerhaft angelegte und mehrstufige Inklusionsprojekt „Kunst im sozialen Raum“. Entstanden ist es ursprünglich aus der Frage, wie mit Ängsten und Vorurteilen aus der Bevölkerung und insbesondere der näheren Anwohnerschaft umgegangen werden und somit dem Abbau sozialer Isolation von Drogenkonsumenten Vorschub geleistet werden könnte.

 

KalkKunst

Einmal im Jahr im Herbst organisiert die Stiftung KalkGestalten Kunst im Alltag. Es werden Kunstwerke dort ausgestellt, wo die Kalker BürgerInnen ihren Alltag erleben (Geschäfte, Banken, Sozialeinrichtungen, öffentliche Gebäude). So auch regelmässig bei uns im Junkie Bund Café in Kalk.

 

Heroinwege

Seit einiger Zeit begleitet der freiberufliche Fotograf und Foto-Assistent Robert Funke Biggi und Rene aus Köln durch ihren Alltag.

 

AchtungVerachtung

Angeregt durch die Ausschreibung zum Ideenwettbewerb „Spuren hinterlassen…“ der Kölner Stiftung KalkGestalten im Jahr 2008 formulierten Mitarbeiter von Junkie Bund/VISION und die freien Künstler Nina Marxen und Walbrodt als Projektziel: „Es gilt, Menschen mittels weißer Wände Gestaltungsspielräume zu geben – sie somit zur Kreativität zu ermutigen und die Basis für einen konstruktiven Dialog zu schaffen.“

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/projekte/kunst/

Kategorienarchiv: Kunst

01 Jun 2012

Impressionen Eröffnungsfeier Skulpturengarten


27 weitere Fotos nach Klick auf „weiterlesen“

Weiterlesen »

01 Jun 2012

Skulpturengarten Eröffnungsfeier

Offizielle Eröffnung mit Rahmenprogramm und (Mitmach-)Aktionen

Termin: Freitag, 1. Juni 2012 – 14-17 Uhr

Ort: Neuerburgstr. 25, 51103 Köln Kalk

Teilnehmer: Bürgermeisterin Frau Elfi Scho-Antwerpes
Künstler: Thomas Bock, Sylvia Dölz, Mario Gasser, Clemens Kaspar Hegeler, Peter Mück, Bernd Müller, Bina Placzek-Theisen, Monika Tiedemann, Florian Tully, Berthold Welter

VISION e.V. und Crossart bescheren Köln-Kalk einen Skulpturengarten

Weiterlesen »

01 Jun 2012

Neuer Skulpturengarten eröffnet

Heute Nachmittag eröffnet Vision e.V. einen neuen Skulpturengarten in der Neuerburgstr. in Köln-Kalk. Künstler des Künstlernetzwerkes Crossart bauten in den vergangenen Monaten sieben Skulpturen unterschiedlichster Art. Zu sehen gibt es etwa ein Glasbild, das aus dem Boden wächst, ein tonnenschweres Sofa aus Basalt, in dem Besucher Platz nehmen können, und etwa einen lebensgroßen Mensch aus Stahl. Begonnen wurde das gemeinsame Projekt von der Drogenselbsthilfe Vision und Crossart Anfang März 2011 mit einer wöchentlich stattfindenden Kreativgruppe. So wurde den Besuchern von Vision die Möglichkeit gegeben, ihre kreativen Fähigkeiten kennen zu lernen. Doch auch nach Abschluss des Projektes soll die Zusammenarbeit weiter fortgeführt werden. So sollen die Skulpturen jährlich ausgetauscht werden und auch bei Vision sollen weiter Ausstellungen stattfinden.

Quelle: http://www.report-k.de/

31 Mai 2012

10. Objekt aufgestellt

Windbraut

Künstler: Mario Gasser
Web: www.zugspitzatelier.at
Material: Fichte koloriert
Abmessungen: 160 x 30 x 40 cm
in 2 m Höhe
Herstellung: 2012

Weiterlesen »

30 Mai 2012

9. Objekt aufgestellt

Erscheinung / Eva

Künstler: Florian Tully
Material: Rainbow Sandstein / Stahl
Abmessungen: 140 x 60 x 45 cm
Herstellung: 2008

Weiterlesen »

29 Mai 2012

Neue Wechselausstellung


In der aktuellen Wechselausstellung sind Werke der Künstlerin Monika Tiedemann zu sehen. Von ihr stammt auch die erste Skulptur in unserem Skulpturengarten („Frau“). Sie absolvierte ein Grafik-Design-Studium in Saarbrücken und arbeitet seit 1996 als freie Künstlerin mit einem Atelier in Duisburg Weidenweg und Norddeich (SH). Sie gestaltet überwiegend große Materialbilder mit Ried (Abm. 2×3 m) und Skulpturen aus Eiche (Carving). (Arbeitsgebiete: Malerei, Grafik, Bildhauerei)

14 Mrz 2012

8. Objekt aufgestellt

„Pusteblume“

„Wenn Träume den Himmel berühren“

Künstler: Bina Placzek-Theisen (www.bina-art.de)
Material: alte Regenschirme, alter Laternenpfahl, „Hopseball“, Bauschaum
Abmessungen: 4m Höhe, 4m Durchmesser
Herstellungsjahr: 2010

Weiterlesen »

23 Jan 2012

7. Objekt aufgestellt

„Momente 1“

Künstler: Bernd Müller
Material: Beton
Abmessungen: 120 x 140 x 50 cm
Herstellungsjahr: 2011

Weiterlesen »

01 Dez 2011

Symbiosen von Bild und Text

Wir freuen uns, zur Adventszeit im Rahmen der Wechselausstellung Bilder in Verbindung mit Gedichten von Monika Kleimeyer zu präsentieren. (www.spuren-unserer-tage.de)

Inspiriert wurde die Autorin im Besonderen durch Fotografien eines befreundeten Hobby-Fotografen, woraus Symbiosen von Bild und Text entstanden. Man kann sich in den Parallelen zum Leben in unterschiedlichsten Alltagssituationen wiederfinden. Das besondere dieser Texte ist eine spürbare tiefe Sehnsucht nach mehr Frieden und Mitmenschlichkeit, ausgedrückt mit großem Einfühlungsvermögen und Sensibilität in subtiler Art und Weise.

Hier nun eine kleine Auswahl der Ausstellung:

Weiterlesen »

30 Nov 2011

10 Kunstwerke sollen im Frühjahr fertig sein

20 Prozent der Erlöse gehen an den Verein „Vision“

Kalk (kg). Es hat schon etwas Besonderes, wenn Skulpturen am Abend angeleuchtet werden. Das Licht der Strahler verleiht ihnen eine besondere Kraft und verbindet noch mehr das Spiel zwischen Schatten und Licht, insbesondere dann, wenn das Ganze in einer Industrieumgebung spielt. Ort des Geschehens ist das ehemalige KHD-Gelände, auf dem Gelände von Vision, einem Verein für innovative Drogenselbsthilfe.

Weiterlesen »

19 Nov 2011

Etwas besonderes: Skulpturen in der Nacht

20 Prozent der Erlöse kommen dem Verein Vision e.V. zugute

Kalk (kg). Es hat schon etwas besonderes, wenn Skulpturen am Abend angeleuchtet werden. Das Licht der Strahler verleiht ihnen eine besondere Kraft und verbindet noch mehr das Spiel zwischen Schatten und Licht, insbesondere dann, wenn das ganze in einer Industrieumgebung spielt. Ort des Geschehens ist das ehemalige KHD-Gelände, auf dem Gelände von „Vision“, einem Verein für innovative Drogenselbsthilfe.

Weiterlesen »

10 Nov 2011

7. KalkKunst

Projekt aus KalkFördert
Präsentation in unseren Räumlichkeiten: 10.11.2011 – 18:00 Uhr

09 Nov 2011

Überall Kunstobjekte

7. KalkKunst ist noch bis zum 15. November in den Stadtteilen zu sehen

Kalk (pas). Etwa 60 Künstler und viele Gäste versammelten sich im Saal des Polizeipräsidiums, um die Eröffnung der 7. KalkKunst 2011 zu begehen. In diesem Jahr zeigt die Stiftung Kalk Gestalten wieder viele Werke der bildenden Kunst an 43 Orten der Stadtteile Kalk, Humboldt-Gremberg und Höhenberg.

Weiterlesen »

01 Okt 2011

Wechselausstellung der Kunstgruppe

Seit Beginn des Projekts „Kunst im sozialen Raum“ haben die Besuchern und Klienten der Einrichtung die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen kreativ in der wöchentlich stattfindenden Kunstgruppe umzusetzen. Einige der in dieser Zeit entstandenen Werke werden im Rahmen der diesjährigen KalkKunst ausgestellt werden.

Zu den ausstellenden Personen gehören: Mara Borkowski, Sascha Ripkens, Beate Preiß, Werner Kern und andere. Zum wiederholten Mal wird auch die Kölner Künstlerin Nina Marxen als Gastausstellerin teilnehmen.

17 Sep 2011

6. Objekt aufgestellt

„Augenblick“

Künstler: Clemens Kasper Hegler
Material: Stahl
Abmessungen: 170 x 170 x 70 cm
Herstellungsjahr: 2011
Weiterlesen »