Herzlich Willkommen bei VISION e.V. - Verein für innovative Drogenselbsthilfe

VISION e.V. ist ein wichtiger Bestandteil im Kölner Drogenhilfesystem!

Unser Verein hat seine Wurzeln in der Selbsthilfe und ist dieser Grundidee bis heute in besonderem Maße verbunden. Einen großen Teil der Engagierten und Mitarbeitenden eint eine Lebensgeschichte, in der Drogen eine Zeit lang eine zentrale Rolle spielten. Dies macht uns einzigartig und lässt im Kontakt zu den Nutzer*innen unserer Angebote viele Erklärungen überflüssig werden.

Name

Unser Name soll die Vision beinhalten…

Unser Name soll die Vision beinhalten, die deutschlandweit einzigartige Kombination aus Selbsthilfe und professioneller Hilfe zu erhalten und auszubauen.

Zweck

Der Verein ist Interessenvertreter…

Der Verein ist Interessenvertreter, Selbsthilfeförderer, Drogenselbsthilfe und Drogenberatungsstelle mit staatlicher Anerkennung für aktive, substituierte und ehemalige Konsument*innen derzeit illegaler Drogen.

Zukünftige Termine

0 Mittwoch, 26. Juni 2024

Support Don’t Punish

Support don’t punish Fotoaktion Die Kampagne Support don’t punish hat ein globales, dezentrales Netzwerk welches sich für Schadensminderung einsetzt, ebenso die Verringerung von Stigmatisierung anstrebt und vor allem für die Beendigung gewalttätiger, nachlässiger Politik...

0 Freitag, 28. Juni 2024

Verein(t) in Kalk

26.06.-28.06. im Bürgerhaus Kalk In Kalk gibt es eine Vielzahl von Vereinen. Sie versammeln dort gemeinsam kochende, sich bildende, boxende oder Karneval feiernde Menschen, andere, die sich um Integration kümmern oder interkulturelle Frauenarbeit betreiben....

Blog-Beiträge

0 Freitag, 21. Juni 2024

Freitag nur Notbetrieb

Freitag, 21. Juni 2024 Kontaktladen nur von 10:00 bis 13:30 Uhr im Notbetrieb geöffnet! Liebe Besucherinnen und Besucher, am Freitag, den 21.06.2024 ist nicht nur die Sommersonnenwende, sondern auch bei VISION findet eine Wende...

Manifest-227x300.jpg 0 Sonntag, 9. Juni 2024

Geht zur Europawahl 2024

JES untersützt das drogenpolitische Manifest für die Wahlen zum europäischen Parlament am 09.06.2024. Der Drogenkonsum erreicht historische Rekordwerte. In Deutschland verzeichnen wir Höchstwerte an Todesfällen von Drogenkonsument*innen.  Jedes Jahr kommen neue Substanzen auf den...

0 Samstag, 25. Mai 2024

Ein Gespräch am Ebertplatz

Am kommenden Samstag, 25.5.2024 // 14 – 17 Uhr veranstalten Producing Sibylle & DRUGLAND Theater ein offenes Gesprächsformat zum Thema Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Köln am Ebertplatz (neu gebaute Holztreppe /Zugang Gallerien) Die Stadt...