Letzte Beiträge

15 Dez 2020

Neue Coronamaßnahmen zum Lockdown

Liebe Besucher*innen,

aufgrund der steigenden Coronazahlen und des Lockdowns wird es ab sofort im Kontaktladen in Kalk einige Änderungen geben.

Bevor Ihr den Kontaktladen betreten könnt, müsst ihr euch am Empfang anmelden.

Es können sich maximal 13 Besucher zur gleichen Zeit in unseren Räumlichkeiten aufhalten (Kontaktladen und Zelt). 

Wir möchten euch auch weiterhin bitten, jederzeit und ausnahmslos einen Mundschutz zu tragen, wenn ihr euch frei bewegt. Auch das Rauchen oder der Verzehr von Nahrungsmitteln bildet hier zukünftig keine Ausnahme mehr. An euren Sitzplätzen dürft ihr den Mundschutz selbstverständlich absetzen.

Pro Tisch darf maximal 1 Person Platz nehmen.

Der Utensilientausch und die Postausgabe finden zukünftig am Eingang (Fenster) statt. Solltet ihr keine weiteren anliegen haben, möchten wir euch bitten, anschließend zu gehen.

Zusätzlich behalten wir es uns vor, bei eindeutigen Krankheitssympthomen ggfs. Fieber zu messen und weitere Maßnahmen, zu eurem und unserem Schutz zu ergreifen.

Dies dient dazu, dass Risiko einer Infektion in unseren Kontaktläden so gering wie möglich zu halten und so einer etwaigen Schließung unserer Einrichtungen vorzubeugen.

Wir bitten um Verständnis, damit wir gemeinsam diese schwere Zeit Gesund zusammen zu überstehen.

Euer Team von VISION e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2020/12/15/neue-coronamassnahmen-zum-lockdown/

  Apr 2020

Corona und Drogengebrauch

thumbnail of JES_200414_COVID-19-Flyer_A6_Neu_Web

Flyer (DIN A6)

plakat

Plakat (DIN A2)

Der JES Bundesverband hat das erste deutschsprachige Medium zum Thema „COVID 19 und Drogengebrauch“ erstellt. Das Medium wendet sich mit kurzen und sehr praxisnahen Informationen an aktuell Drogen gebrauchende Menschen und gibt Hinweise zur Vermeidung von COVID 19 und weitere wichtige Tipps.Die ersten 12.000 Exemplare des Mediums waren schnell vergriffen, daher haben wir die Chance genutzt um eine aktualisierte Version des Leporellos und ein ganz neues Plakat zu realisieren.

Beides kann im Medienshop des JES Bundesverbandes kostenlos bestellt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2020/04/17/corona-und-drogengebrauch/

04 Mrz 2021

Neue Friseurzeiten

Hallo liebe Gäste,

unser Friseursalon hat wieder geöffnet. Bitte beachtet den neuen Tag und die neuen Zeiten!

Euer Team von VISION e.V.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/03/04/neue-friseurzeiten/

04 Mrz 2021

Drogenkurier 125

Es ist mal wieder soweit, wir haben es geschafft die erste Ausgabe des neuen Jahres fertigzustellen. Wie immer haben wir versucht aktuelle Themen die euch als Drogengebraucher*innen, Mitarbeiter*innen in Aids- und Drogenhilfen und Sie als Ärzt*innen und als Wissenschaftler*innen interessieren, zusammenzufassen.

Unser Topthema setzt sich mit einem Modellprojekt zur niedrigschwelligen Substitution auseinander. Wir hoffen das das Hamburger Modell im „Drob inn“ als Blaupause für weitere Projekte solcher Art dienen kann.

Neben der Vorstellung des BfArM Berichts, der neuen Daten und Fakten zur Substitutionbehandlung zusammenfasst, haben wir Substituierte gefragt, ob sie uns ihre Erfahrungen der Umstellung auf ein neues Medikament vorstellen möchten. Diesesmal geht es um das erste Depotmedikament in der Substitution.

Auch das Thema Hepatitis C ist wieder „im Boot“, da es einfach sehr viel neue Entwicklungen gab, die wir euch und Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Zudem findet ihr wie immer Infos aus unserem Verband und unserem Netzwerk. Wir stellen zudem neue Medien und Initiativen wie „100000Substituierte bis 2022“ vor.

Hier könnt ihr die aktuelle Ausgabe herunterladen:

https://www.jes-bundesverband.de/wp-content/uploads/2021/03/Kurier-125-internet.pdf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/03/04/drogenkurier-125/

24 Feb 2021

Zelt 2.0

Hallo liebe Gäste,

unser Zelt steht wieder und lädt zum verweilen ein!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/02/24/zelt-2-0/

24 Feb 2021

DROGENSELBSTHILFE-FREUNDLICHE EINRICHTUNG

Verliehen durch den JES Bundesverband e.V. und JES NRW e.V. haben wir als VISION e.V. das Zertifikat „DROGENSELBSTHILFE-FREUNDLICHE EINRICHTUNG“ erhalten, was uns persönlich sehr stolz macht und wofür wir uns bedanken möchten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/02/24/drogenselbsthilfe-freundliche-einrichtung/

03 Feb 2021

Stellenauschreibung!

Zum 01.04.2021 suchen wir Verstärkung für die Bereiche „Ambulant Betreutes Wohnen“ und „psychosoziale Begleitung“. Die Stelle wird mit 38,5 Wochenstunden ausgeschrieben.

Bewerbungsschluss ist der 28.02.2021

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/02/03/stellenauschreibung/

25 Jan 2021

Information Kontaktladen

Hallo liebe Gäste,

aufgrund der traurigen Tatsache, dass unser Kontaktladenzelt den Schneemassen vom Wochenende nicht standgehalten hat, gibt es leider einige Änderungen.

Aktuell dürfen sich nur sechs Gäste gleichzeitig im Kontaktladen aufhalten. Aufgrund dessen gilt daher ebenfalls eine Aufenthaltsdauer von höchstens einer Stunde, um auch anderen Gästen die Möglichkeit zu geben sich in unseren Räumlichkeiten aufzuwärmen.

Wir bitten um eure Mithilfe und euer Verständnis in dieser schwierigen Situation.

Euer Team von VISION e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/01/25/information-kontaktladen/

21 Jan 2021

Tafelausgabe

Hallo liebe Gäste,

aus organisatorischen Gründen findet die Tafelausgabe ab kommender Woche schon um 13.30 Uhr statt.

Um eine geordnete Ausgabe zu gewährleisten, dürfen sich zukünftig nur noch Gruppen von 10 Personen (mit den geforderten Mindestabständen) anstellen. Sobald diese 10 Personen versorgt sind kommen die nächsten 10 Personen dran usw. Wir bitten euch, uns dabei so gut es geht zu unterstützen!

Euer Team von VISION e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/01/21/tafelausgabe/

08 Jan 2021

Wechselausstellung Aits und Kreuser

Ausstellung von Ursula Aits und Johannes Kreuser

Die Kölner Künstler*innen  Ursula Aits und Johannes Kreuser stellen uns in den nächsten 6 Wochen ausgewählte Kunstwerke zur Verfügung.

Ursula Aits verarbeitet in ihren Kunstwerken vier künstlerische Grundtechniken der Acrylmalerei. Zu sehen sind eine Mischung aus dreidimensionalen Bildern, Neopop und Fantasiebildern.

Johannes Kreuser verwendet realistische Ölmalerei und fotorealistischen Kunst. In seinen Bildern versucht er die die heutige Zeit einzufangen und in Form einer emotionalen persönlichen Auseinandersetzung die Realität künstlerisch zu spiegeln.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/01/08/wechselausstellung-aits-und-kreuser/

24 Dez 2020

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021

Liebe Freundinnen und Freunde!

Die Idee ist Veränderung

Die Zeit für Veränderung ist da. Nicht nur in der Gesundheitspolitik und beim Präventionsangebot für drogengebrauchende Frauen und Männer. Die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten für Drogengebraucher*innen ist eines unserer Anliegen, ebenso wie die Einbindung und Gleichstellung von Menschen, die sich für den Konsum von Substanzen entschieden haben. Gemeinsam mit euch wollen wir auch im Jahr 2021 für dieses Ziel eintreten.

Die Zeit für Veränderung ist auch bei VISION e.V. gekommen. Veränderte Verantwortlichkeiten, verändert Strukturen. Wir sehen und empfinden diese Veränderung als etwas Positives. Unsere positive Energie möchten wir in die Zusammenarbeit und Kooperation mit euch einbringen.

Wir bedanken uns für die oftmals langjährige Unterstützung und wir freuen uns über weitere Jahre der Kooperation und Verbundenheit mit euch. Der Vorstand, die neue Leitung und das Team von VISION e.V. wünschen euch eine friedvolle Weihnachtszeit und Erholung im Kreise eurer Lieben. Für das neue Jahr viel Kraft und Erfolg und auf ein baldiges Wiedersehen und Kennenlernen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2020/12/24/frohe-weihnachten-2020/

18 Dez 2020

Spendenübergabe

Am 18.12.2020 kam es im Alexander-von-Humboldt Gymnasium.zu einer feierlichen Spendenübergabe für die Weihnachtstüten am Heilig Abend bei VISION e.V.

Vielen Dank an alle Spender und besonderen Dank an unseren Engel vom letzten Jahr Natascha für die Initiierung dieser tollen Aktion.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2020/12/18/spendenuebergabe/