Letzte Beiträge

  Dez 2019

Öffnungszeiten um die Feiertage

An den Feiertagen bleiben unseren Kontaktläden geschlossen. An den restlichen Tagen greifen unsere normalen Öffnungszeiten, bis auf folgende Tage mit besonderen Events:

Kontaktladen Kalk

Dienstag, 24.12.2019 Heilig Abend
Weihnachtsfeier 16:00-19:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 31.12.2019 Silvester
Silvesterbrunch 11:00-13:00 Uhr

Kontaktstelle Meschenich

Freitag, 20.12.2019
Weihnachtsfeier 12:30-open end

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/20/oeffnungszeiten-um-die-feiertage-3/

29 Nov 2019

Spende von Fressnapf

Ebenso wie letztes Jahr bekamen wir freundlicherweise wieder eine große Spende von Fressnapf. Die lieben Mitarbeiter des Kalker Fressnapf haben zwei Einkaufswagen hoch getürmt mit insgesamt 25 Carepaketen für Hunde und Katzen zusammengestellt. So können wir dieses Jahr auf unserer Weihnachtsfeier am Heilig Abend wieder auch den vierbeinigen Freunden unserer Gäste eine Freude machen. Und ein glückliches Tier macht den Halter umso mehr glücklich. VIELEN DANK an den Kölner Fressnapf!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/29/spende-von-fressnapf/

27 Nov 2019

Spende von Miteinander e.V.

Heute überreichten uns Aktivisten des Vereins Miteinander e.V. eine Spende als Dank für unsere Arbeit im Veedel. Miteinander e.V. veranstaltet das Straßenfest in der Taunusstraße, wo wir bis 2008 länger unseren Standort hatten. Ein Großteil der Gewinne gibt der Verein an gemeinnützige Organisationen in Humboldt-Gremberg/Kalk. Dieses Jahr wurde VISION e.V. ausgewählt. VIELEN DANK!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/27/spende-von-miteinander-e-v/

12 Nov 2019

Kostenlose Grippeschutzimpfung

Grippeschutzimpfung am 12.11.19

Am Dienstag, den 12.11.2019 bieten wir ab 14 Uhr eine kostenlose Grippeschutzimpfung in unserem Kontaktladen in Kalk an. Der Mobile Medizinische Dienst (MMD) des Gesundheitsamtes Köln wird diese 4-fach-Impfung durchführen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/12/kostenlose-grippeschutzimpfung/

08 Nov 2019

Lina Möller

Eine unermüdliche Kämpferin hat uns verlassen.

Lina Möller hat sich über 40 Jahre für eine akzeptierende Drogenpolitik und eine humane, von menschenwürde geprägte Drogenhilfe eingesetzt.

 

„Die Schwachen kämpfen nicht.

Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang.

Die noch stärker sind kämpfen viele Jahre.

Aber die Stärksten kämpfen ihr Lebnen lang. Diese sind unentbehrlich“

(Berthold Brecht)

 

Liebe Lina, wir werden dich vermissen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/08/lina-moeller/

01 Nov 2019

ZDF heute show

Seht Euch unbedingt die Heute Show ab der 20ten Minute für 10 Minuten an, da gibt es klare Aussagen von Oliver Welke zur Abschaffung der Prohibition aller Drogen.

Und dat im ZDF, Die Hoffnung wächst.

https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-1-november-2019-100.html

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/11/01/heute-show/

25 Okt 2019

Pilotprojekt zeigt Erfolge

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/10/25/pilotprojekt-zeigt-erfolge/

  Sep 2019

In loving memory of Patta Restless

In loving memory of Patta Restless

Vor 4 Wochen ist Patta Restless von uns gegangen.

Er hat mit seiner Band DLAA den Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende Menschen bereichert (2017 und 2018).

Jetzt gedenken wir ihm…

 

Be in Peace Patrick! Du wirst sehr fehlen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/10/01/in-loving-memory-of-patta-restless/

27 Sep 2019

Fotos vom JES Jubiläum | Fachtag und Party

Um mehr Fotos anzusehen, auf weiterlesen klicken…
Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/09/27/fotos-vom-jes-jubilaeum-fachtag-und-party/

21 Sep 2019

Einzigartig, unartig und unverzichtbar

30 Jahre JES – Einzigartig, unartig und unverzichtbar

von Axel Schock

Seit 30 Jahren setzt sich der JES-Bundesverband für die Interessen und Rechte Drogen gebrauchender Menschen ein. Zum Jubiläum würdigen Wegbegleiter_innen die Arbeit des international geachteten Selbsthilfenetzwerks – und zeigen auf: JES wird weiterhin gebraucht.

Viele der Themen in der Drogenhilfe und Präventionsarbeit, die heute selbstverständlich sind – sei es die Vergabe steriler Utensilien zum Drogenkonsum oder die Substitution – stießen Ende der 80er-Jahre auf große politische Widerstände.

Dass sich in den letzten drei Jahrzehnten so viel bewegt und verändert hat, dazu hat auch das Selbsthilfenetzwerk JES (JES steht für Junkies, Ehemalige und Substituierte) entscheidend beigetragen. Zwar hatte es mit dem Kasseler Junkie-Bund bereits 1982 einen ersten Zusammenschluss von Drogengebraucher_innen gegeben, doch erst mit JES eine bundesweit vernetzte und aktive Drogenselbsthilfeorganisation.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/09/21/einzigartig-unartig-und-unverzichtbar/