«

»

01 Aug 2007

Neue Geschäftsführung

Marco Jesse

Der Vorstand hat es sich bei der intensiven Suche nach einem Nachfolger für Bernd Lemke nicht leicht gemacht. Nach bundesweiter Ausschreibung fiel die Wahl auf Marco Jesse. Er wurde seit dem 1. Mai 2007 in seine künftigen Aufgaben eingeführt und hat die Geschäftsführung des Junkie Bund Köln e.V. am 1. August 2007 übernommen.

Neben den klassischen Geschäftsführungstätigkeiten, wie Personalführung und der Erstellung von Rechenschafts- und Jahresberichten sowie der Abrechnung der Fördergelder, gehören die Vertretung in Arbeitskreisen und Fachgremien sowie Öffentlichkeitsarbeit zu den Schwerpunkten seiner Arbeit.

Stellvertretender Geschäftsführer ist und bleibt Manfred Krekeler, der zudem für die psychosoziale Begleitung (PSB) im Rahmen der Substitutionsbehandlung verantwortlich ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2007/08/01/neue-geschaftsfuhrung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.