«

»

01 Dez 2006

Das bundesweite JES-Netzwerk trauert um Bernd Lemke

Bernd Lemke ist tot!

Seit mehr als 15 Jahren für Drogen gebrauchende Menschen aktiv war Bernd maßgeblich an der Entstehung und Entwicklung des bis heute einmaligen Kontaktladensmodells in Nordrhein Westfalen beteiligt. Als Drogengebraucher, Mitarbeiter des Junkie Bund Köln sowie als Vorstandsmitglied des JES Landesverbandes NRW trat Bernd für die Akzeptanz unterschiedlichster Lebensstile und Lebensentwürfe ein.

Mit Bernd Lemke verliert das Netzwerk einen seiner langjährigen Mitstreiter, der sich vor allem durch sein Engagement
und seine persönliche Integrität auszeichnete.

Bernd, wir werden dich vermissen …

Drogenkurier Ausgabe 68 (PDF-Datei)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2006/12/01/das-bundesweite-jes-netzwerk-trauert-um-bernd-lemke/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.