«

»

10 Dez 2013

HIV- und Hepatitis in Haft: Keine Angst vor Spritzen!

Am Dienstag, dem 10.12. fand in Berlin ein Fachtag zu Drogengebrauch und Infektionsvermeidung in Justizvollzugsanstalten statt. Auf Einladung von der Deutschen Aids Hilfe und dem akzept Bundesverband nahm Marco Jesse als Redner an der Veranstaltung teil.

Im Namen des JES Bundesverbands und von VISION sprach er ein Grußwort an die ca. 100 in der “Urania” versammelten Teilnehmer aus Drogen- und Aidshilfen sowie Angehörige von Drogengebrauchern und Vertreter der Politik und des Justizvollzugs.

Grusswort von Marco Jesse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2013/12/10/hiv-und-hepatitis-in-haft-keine-angst-vor-spritzen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.