Kategorienarchiv: Fotos

21 Jul 2022

25 Jahre Gedenktag

Wir erinnerten mit vielen Elementen an die 74 verstorbenen Kölner Drogengebraucher*innen des Jahres 2021. So fanden sich auf dem Gelände je 74 weiße Rosen, 74 schwarze Ballons und 74 schwarze Kreuze. Insgesamt verstarben in den vergangenen 25 Jahren in Köln 1190 Frauen und Männer an den Folgen ihres Konsums der illegalisierten Substanzen. Das sind für uns 1190 mehr als deutliche Argumente für eine Veränderung der Drogenpolitik. Konsument*innen dürfen nicht weiter kriminalisiert und stigmatisiert werden. Der krasse Anstieg der Todeszahlen in Köln und NRW kann nicht ignoriert werden. Wir forderten die politisch Verantwortlichen auf, entscheidet endlich im Sinne von Drogengebrauchenden, gebt die finanziellen Mittel für die notwendigen Hilfsangebote frei, ändert die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Es ist mehr als Zeit.

Anlässlich des 25. Jubiläums des Gedenktag zeigten wir die Geschichte der Kölner Gedenktage in einem Zeitstrahl mit vielen Fotos und Beschreibungen. Im Cafe lief ein langes Video mit Ausschnitten der letzten Jahre. Im Außenbereich konnte jeder noch einmal die Requisiten der letzten Jahre finden und Erinnerungen auffrischen. Frau Greven -Thürmer, die Bezirksbürgermeisterin von Kalk sprach ein Grußwort und wies darauf hin, dass ein DKR für Kalk von den politischen Vertreter*innen begrüßt wird.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2022/07/21/25-jahre-gedenktag/

26 Jun 2022

Support don’t punish 2022

Global Day of Action 2022

Support don´t punish | Unterstützen nicht bestrafen

Auch VISION nimmt an der globalen Kampagne SUPPORT DON´T PUNISH teil. Sie fordert eine Drogenpolitik auf der Grundlage von Gesundheit und Menschenrechten.

Am 26. Juni jeden Jahres mobilisieren sich Tausende auf der ganzen Welt, um solidarisch zu sein und nachhaltige und wirksame Alternativen anzubieten, die die Gesundheit und das Wohlergehen aller fördern, wobei die Entkriminalisierung und Schadensminderung im Mittelpunkt steht.

https://supportdontpunish.org/


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2022/06/26/support-dont-punish-2022/

01 Jun 2022

Wechselausstellung SimPixx 8

“Kölner blaue Stunde” von Simon

simpixx.deUnser Mitarbeiter und Hobby-Fotograf Simon Kleimeyer präsentiert diesmal in seiner neuen Wechselausstellung Fotos aufgenommen von den Poller Wiesen aus während der blauen Stunde kurz nach Sonnenuntergang. Die vier Aufnahmen wurden diesmal das erste Mal in DIN-A1-Größe gedruckt, wobei der Druck etwas dunkel daherkommt und viele Bereiche fast vollständig schwarz abgebildet sind. Dies macht die Aufnahmen aber keineswegs weniger interessant, sondern hebt die Silhouetten von dem farbigen Himmel ab. Folgend zeigen wir die Original-Fotos, wo man Feinheiten der dunklen Bereiche gut erkennen kann… wenn du erfahren willst, wie die Bilder dunkler wirken, komm zu VISION und schau sie dir an!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2022/06/01/wechselausstellung-simpixx-8/

24 Dez 2021

Weihnachtsessen To Go und Tütenausgabe

Die Ausgabe des Weihnachtsessen To Go und der Weihnachtstüten war ein voller Erfolg. Fast alle der angemeldeten 120 Personen waren da und noch ein paar mehr. Es herschte eine sehr entspannte Atmosphäre im Durchgangsverkehr. Die Wartezeiten auf Grund der Corona-Maßnahmen (max 10 bis 15 gleichzeitig auf das Gelände) blieben überschaubar und führte zu keinem übergroßen Stau vorm Empfang. Es verteilte sich sehr gut über die 3-stündige Öffnungszeit, so dass sogar für für etwas Aufenthalt und ein paar Gespräche Zeit war. Für die gelbe Marke bekam jeder an den rechten Fenstern leckeres Essen und wer wollte einen Becher Glühwein. Die nächste Station verlangte nach der weissen Marken für eine Weihnachtstüte. Die Hunde und Katzenbesitzer bekamen zudem für jedes ihrer Tiere eine der von Fressnapf XXL Köln gespendeten Care-Pakete.
 
Vielen Dank an alle Spender und die Krankenkasse AOK, die uns finanziell unterstützten. Ein besonderer Dank aber geht an alle Mitarbeitenden und Engagierten, die dies alles auch dieses Jahr wieder möglich gemacht haben! Ihr seid die besten!

 

 

Hier einige der beschenkten Hunde:

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/12/24/weihnachtsessen-to-go-und-tuetenausgabe/

15 Okt 2021

Portrait-Fotos Wechselausstellung

Portrait-Projekt von Fotograf Axel König

Der freie Pressefotograf Axel König (www.axelkoenigfoto.com) zeigte Interesse daran, Portraits von Menschen, die Drogen gebrauchen, und jenen, die sich um diese Menschen sorgen und kümmern zu machen. VISION war ihm aus seiner Arbeit für den Kölner Wochenspiegel und die Stiftung Kalk Gestalten bekannt. An zwei Tagen im November und Dezember 2019 stand es Besucher*innen und Mitarbeitenden frei, den durch Molton abgetrennten Bereich zu betreten und sich porträtieren zu lassen. Termine mussten nicht abgesprochen werden und so wusste der Fotograf nicht, wer an den beiden Shooting‐Tagen kommt. Auf Vorgaben jeglicher Art wurde verzichtet. Die Wahl fiel auf Schwarz‐Weiß Aufnahmen, weil in den Augen von Axel König jede Farbe eine Aussage trifft. Die Ergebnisse der Fotosession haben uns begeistert und es sollte eine Ausstellung folgen.

Anfang 2020 machte uns aber Corona ein Strich durch die Rechnung und die Aufnahmen verschwanden vorerst in der Schublade. Nun fast zwei Jahre später haben wir uns dazu entschlossen, direkt mehrere Wechsel-Ausstellungen mit Fotos aus den Shootings zu erstellen. Die erste Ausstellung besteht aus 14 Fotos, wobei immer zwei Fotos von der selben Person oder Gruppe beieinander präsentiert werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/10/15/portrait-fotos-wechselausstellung/

13 Okt 2021

Umzug Aidshilfe Köln

Die Aidshilfe Köln ist umgezogen. Der Standort in der Beethovenstraße hat nach über 34 Jahren ausgedient. Seit dem 06.10.2021 findet ihr  die „neue“ Aidshilfe Köln mit all ihren Projekten in den barrierefreien Geschäftsräumen in der Pipinstraße 7.

Drei Jahre war unser Verein damals noch unter dem Namen „Junkie Bund Köln“ Untermieter bei der AIDS-Hilfe Köln in der Beethovenstraße. Erst wurde eine kleine „Dachkammer“ genutzt und später wurde zusätzlich ein kleiner Gruppenraum angemietet. Die Verbindung zwischen Junkie Bund und AIDS-Hilfe hatte ihren Ursprung neben dem liberalen, humanen und von Lebensstilakzeptanz geprägten Selbstverständnis.

Von dort aus organisierte der Junkie Bund seinen Spritzentausch auf der Neumarktszene. Dazu bot man im Büro unter anderem HIV- und Hepatitis Beratung an. Die AIDS-Hilfe spendete die Ausstattung des Büros und später auch des hinzugekommenen Gruppenraums.

Damit war der Grundstein für den Erfolg dieses damals noch exotischen Angebots gelegt. Ohne die Unterstützung eines solchen Partners, von dem man lernen konnte, ohne bevormundet zu werden, wäre der Weg um vieles steiniger gewesen. Trotz der beengten Verhältnisse herrschte in der Beethovenstraße – fragt man Zeitzeugen – eine Atmosphäre von freundlicher Chaotik verbunden mit einer warmen und aufgeschlossenen Gastlichkeit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/10/13/umzug-aidshilfe-koeln/

02 Sep 2021

Wechselaustellung SimPixx 7

“In-Motion” von Simon

simpixx.deIn der 7. Fotoausstellung von unserem Mitarbeiter und Hobby-Fotograf Simon Kleimeyer präsentiert er Aufnahmen von seinem Hund Carlos und seinen Freunden. Auf jedem Bild sind mindestens zwei Aufnahmen abgebildet, welche innerhalb von wenigen Sekunden hintereinander aufgenommen wurden. Die Momentaufnahmen lassen somit eine Bewegung erahnen, die einer Bewegungsstudie nahe kommt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/09/02/wechselaustellung/

22 Jul 2021

Bilder Gedenktag 2021

Hier ein paar Impressionen vom internationalen Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen 2021 auf unserem Gelände in Kalk . Viel Spaß beim durchschauen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/07/22/bilder-gedenktag-2021/

14 Mai 2021

Wechselausstellung SimPixx 6

“Pfad-Finder” von Simon

simpixx.deIn seiner mittlerweile 6. Fotoausstellung präsentiert unser Mitarbeiter und Hobby-Fotograf Simon Kleimeyer diesmal Aufnahmen aus seinem neuen Wohnort Rösrath. Die meisten der Fotos entstanden in dem Naturschutzgebiet Krumbach. Dies ist ein Teil des Königsforst in der Nähe von Rösrath Forsbach.

Mit vier Fotos zeigt er zwei fast gleiche Blickwinkel, die je im Abstand von grade mal zehn Tagen aufgenommen wurden und den Jahreszeitenwechsel sehr deutlich veranschaulichen (Ende April und Anfang Mai). Weitere Fotos zeigen besondere Lichtstimmungen bei noch relativ tiefstehender Sonne aus der selben Jahreszeit. Auf seinen Spaziergängen beobachtete er auch ein Komoran, der es somit auch in die Ausstellung schaffte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/05/14/wechselausstellung-simpixx-6/

28 Apr 2021

Drugland 2021

Bald ist es soweit. Das Programm steht… im Mai 2021 findet die Uraufführung des neuen Drugland Theaters statt:

SAMSA –  AUS DEM LEBEN EINES UNGEZIEFERS

Drugland präsentiert – Die Verwandlung von Kafka

“Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt…“ Mit SAMSA. AUS DEM LEBEN EINES UNGEZIEFERS bringt das DRUGLAND-Theater eine Adaption von Kafkas berühmter Erzählung „Die Verwandlung“ auf die Leinwand.

Als Expert:innen des Drogenalltags, selbst in ihrem Leben immer wieder mit vielfältigen Formen von Verwandlung konfrontiert, kennen sie das Gefühl, wie ein Käfer auf dem Rücken zu liegen und keine Verbindung mehr zum eigenen Körper aufbauen zu können. Die Familie behandelt einen wie aussätzig, die Gesellschaft empfindet die Betroffenen als nutzloses Ungeziefer? So ergeht es auch Gregor, dem Protagonisten in Kafkas Erzählung.

Das DRUGLAND-Theater ist aus der gleichnamigen Sommerblut-Produktion 2018 unter der Regie von Stefan Herrmann hervorgegangen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2021/04/28/drugland-2021/