«

»

  Jan 2019

Videoproduktion Service Learning Uni Köln

„Sprich Du für mich, weil ich nicht darf“

– ist eine Videoproduktion, die im Rahmen des Service Learning Programms der Universität zu Köln entstand.

Interviewt wurden drogengebrauchende Menschen, zu denen der Kontakt über VISION e.V. hergestellt wurde. Die Interviewinhalte wurden zu Skripten verkürzt, die von Studierenden und Absolvent*innen Kölner Hochschulen nachgesprochen wurden.

Die Videoidee ist in Zusammenarbeit von VISION e.V. und den Studierenden Fabienne Bonus, Cezary Duda, Lena Paech und Sabrina Warkus entwickelt worden. Im Team arbeiteten die Studierenden das Konzept aus und produzierten den Film mithilfe von Christian Schneider.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2019/02/05/service-learning-uni-koeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.