Drogenkurier Nr. 129

 

thumbnail of Kurier-129-internetBurkhard Blienert der neue Drogen- und Suchtbeauftragte und „die Ampel“ haben viel vor und kurz nach seiner Ernennung hat er uns ein Interview gegeben, das wir in dieser Ausgabe abdrucken.

In dieser Ausgabe spricht ein Drogengebraucher über Diskriminierungserfahrungen im Gesundheitswesen und wir berichten über die Eröffnung des ersten Drogenkonsumraums in den USA.

Schließlich setzen sich weitere Beiträge mit dem vielfältigen Engagement von Mitglieder*innen des JES-Netzwerks auseinander.

Download


Alle Beiträge auf unserer Seite aus der Quelle anzeigen

JES Bundesverband e.V.

JES (Junkies, Ehemalige und Substituierte) ist ein bundesweites Netzwerk von Gruppen, Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen, die sich unter dem gemeinsamen Dach des JES Bundesverbands für die Interessen und Bedürfnisse Drogen gebrauchender Menschen engagieren. Organisiert nach den Prinzipien der Freiwilligkeit und Solidarität, können sich bei JES alle Menschen engagieren die Drogen konsumieren, konsumiert haben oder substituiert werden.

https://www.jes-bundesverband.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 1 =

Das könnte dich auch interessieren …