Kunst

Kunst im sozialen Raum Projekt „Kunst im sozialen Raum“

Bereits seit den Anfängen von VISION e.V. bildet das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe von Drogengebrauchern eine der wesentlichen Forderungen des Vereins. Eine konkrete Umsetzung dieser Forderung bildet bereits seit 2011 das dauerhaft angelegte und mehrstufige Inklusionsprojekt „Kunst im sozialen Raum“. Entstanden ist es ursprünglich aus der …

Weiterlesen »

Kategorienarchiv: Kunst

19 Mrz 2011

Kunst im sozialen Raum

Vanitas – Gedanken im alltägl. Leben

Vernissage am Samstag, 19. März 2011 – 16:00 Uhr

Hiermit möchten wir Sie/Dich herzlich einladen zur Ausstellungseröffnung am 19. März 2011 um 16 Uhr in den Räumen von VISION e.V. in der Neuerburgstr. 25 in Köln Kalk.

In dieser öffentlichen Ausstellung mit dem Titel „Vanitas – Gedanken im alltäglichen Leben“ werden Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Schiller-Gymnasiums Köln-Sülz ihre Werke präsentieren und zum Verkauf anbieten.

Damit fällt der Startschuss für das Kunstprojekt „Kunst im sozialen Raum“, dass gemeinsam vom Drogenselbsthilfeverein VISION e.V. Köln und dem Künstlernetzwerk „crossart“ konzipiert wurde und von der Stiftung KalkGestalten unterstützt wird.

Kunst im sozialen Raum

Ein Kooperationsprojekt zwischen
VISION e.V., crossart und Stiftung KalkGestalten

Im Kölner Stadtteil Kalk zwischen charmanten Industriegebäuden und der Halle Kalk, die dem Kölner Schauspielhaus angehört, liegt das Gelände des VISION e.V., der innovativen Drogenselbsthilfe Köln.

Im Cafe der Drogenselbsthilfe sollen regelmäßig Ausstellungen stattfinden, die sozialen Charakter haben. Das heißt: Im Fall von Verkäufen verzichtet crossart auf die üblichen 20% Verkaufsprovision und spendet diesen Anteil an VISION. Des Weiteren sollen (Ex-)Drogenabhängige sowie Klienten aus künstlerischen Fördermaßnahmen die Gelegenheit erhalten, ihre Kunst erstmalig der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2011/03/19/kunst-im-sozialen-raum/

02 Mrz 2011

Tote Stadt gibts genug!

Ab 2.3. jeden Mittwoch ab 14 Uhr


VISION e.V., Neuerburgstr. 25, 51103 Köln

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2011/03/02/tote-stadt-gibts-genug/

04 Jan 2011

Kunst auf Reisen

Wer möchte das nicht gern? In fremden Städten ausstellen, ohne gleich horrende Reisekosten bezahlen zu müssen. Seit Oktober 2009 gibt es dafür eine neue Adresse: CROSSART

Eine Idee des Kölner Künstlers Peter Mück, die schnell zahlrei­che Anhänger fand. Mitte Januar startete die neunte Ausstellung. Je­weils zehn Künstler aus Köln und Wien stellen in der jeweils anderen Stadt aus. Zuvor gab es crossart-Ausstellungen außer in Köln auch in Düsseldorf, Würzburg, und dem Ruhr­gebiet. Demnächst auch in Ham­burg, Nürnberg, Berlin.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2011/01/04/kunst-auf-reisen/

26 Okt 2010

6. KalkKunst

Vom 26. Oktober bis 09. November 2010 findet die 6. KalkKunst statt. Auch in diesem Jahr werden wieder in einer Vielzahl von sozialen Einrichtungen, Geschäften und Ämtern Künstler aus allen Richtungen ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren.

Natürlich wird auch VISION e.V. seine Räume in dieser Zeit gerne wieder zur Verfügung stellen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2010/10/26/6-kalkkunst/

22 Sep 2009

5. KalkKunst

Einmal im Jahr im Herbst organisiert die Stiftung KalkGestalten Kunst im Alltag. Es werden Kunstwerke dort ausgestellt, wo die Kalker BürgerInnen ihren Alltag erleben (Geschäfte, Banken, Sozialeinrichtungen, öffentliche Gebäude). In den zwei Wochen wird ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten.

22.09.2009 – 06.10.2009

In unserem Kontaktladen wird der Künstler Werner Müller-Baldeau einige seiner Bilder ausstellen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/09/04/5-kalkkunst/

14 Okt 2008

4. KalkKunst

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/10/14/kalkkunst/

21 Feb 2008

Kreativer Raum wurde ausgenutzt

Podiumsdiskussion zum Abschluss des Kunstprojekts „Achtung – Verachtung“

von LYDIA KECK

Kreativer Raum wurde ausgenutztKALK. Ein roter Fluss zieht sich quer über das Drei-Meter-Wandbild auf Spanplatte. In tiefem Schwarz ist auf der fiktiven Landschaft aus einem Gemisch von Acryl- und Wandfarben „Liebe ist alles -sie ist ewig“ zu lesen. Darunter hat jemand in zartem Pink „Petit“ gekritzelt. Über und unter dem roten Streifen, der an einen Blutfluss erinnert, steht in sorgfältiger Handschrift „Glaubt an Euch, ich stehe Euch bei“. Darüber kleben Wundpflaster. Es scheint, als wolle jemand die Wunde verschließen. Auf der Rückseite der großen Bildfläche, die fünf Wochen lang auf dem Platz vor der Kalker Post installiert war, entstand eine „Traumlandschaft“ mit Blumen und Pflanzen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/02/21/kreativer-raum-wurde-ausgenutzt/

18 Feb 2008

AchtungVerachtung Diashow

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/02/18/diashow/

18 Feb 2008

Podiumsdiskussion

Montag, 18. Februar 2008, 19:30 Uhr
macevent GmbH, Dillenburger Straße 73

Podiumsdiskussion Seite 2Podiumsdiskussion Seite 1Grußwort von
Elfi Scho Antwerpes (DPWV Köln)

Moderation von
Kerstin Schmedemann (KalkGestalten)

Darstellung und Diskussion durch
Dr. Axel Hentschel (Junkie Bund Köln e.V.)
Daniel Hoernemann (Walbrodt)
Ulf Petersen (Miteinander e.V.)
Markus Thiele (Bürgerverein Kalk)

Veranstaltet von
Junkie Bund Köln e.V.
Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/02/18/podiumsdiskussion-ueber-das-kunstprojekt-achtungverachtung/

18 Feb 2008

center.tv – Rheinzeit

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/02/18/centertv-rheinzeit/