«

»

25 Mai 2007

„Der Junkie Bund muss hier weg“

Nach dem Angriff auf ein Kind ist in Humboldt-Gremberg die Hölle los

2007-05-25-express-der_junk.jpgKöln – Der Angriff eines Drogenabhängigen auf ein spielendes Kind in Humboldt-Gremberg wühlt das Veedel auf. Die Kinder haben Angst, ihre Mütter sind besorgt. Ihre Forderung: Der Junkie Bund muss weg.
Der kleine Jazin C. (8, Name geändert) ist stocksauer: Er liegt immer noch im Krankenhaus und musste erfahren, dass ihm die Polizei nicht glaubt. „Warum soll ich denn lügen?“, fragt er uns immer wieder, erklärt seine Schwester Ceylan.
Am Montag hatte ein Junkie den kleinen Jazin gepackt, als der mit seinem Fahrrad an dem Drogensüchtigen vorbeifuhr und ihn mit einer Spritze gestochen. „So weit musste es ja kommen“, sagt Mona Kindor (38). Sie hat drei Kinder (19,13 und 6). Die Kleinste, Tayler, hat Angst. Beim Rundgang mit EXPRESS und vielen Müttern fand das Mädchen im Gebüsch auf dem Spielplatz eine Spritze. Auch Tütchen mit Drogenresten lagen dort. „Hier soll man seine Kinder spielen lassen?“, fragt auch die dreifache Mutter Iris van Doorn (38). „Die Stadt hat versprochen, uns zu helfen. Davon merken wir nichts.“ Sie fordern die Verlagerung des Junkie Bundes, einer Hilfsstation für Süchtige, die direkt gegenüber des Spielplatzes liegt. Sozial- und Gesundheitsdezernentin Marlis Bredehorst (Grüne) und Dr. Jan Leidl, Chef des Gesundheitsamtes, suchen seit Monaten nach geeigneten Standorten. „Keiner will so eine Einrichtung vor seiner Tür haben“, so Leidl. „Sie muss in der Nähe der Szene sein, sonst nützt es nichts. Ohne den Junkie Bund wäre alles noch schlimmer.“
Auch der Junkie Bund will weg: „Am liebsten sofort“, sagt Geschäftsführer Dr. Axel Hentschel. „Wir missbilligen es, wenn Süchtige auf Spielplätzen Drogen konsumieren.“ Er fordert mehr Drogenkonsumräume. Das fordert auch FDP-Politiker Marco Mendorf. „Unabhängig davon muss in Humboldt-Gremberg was passieren: Ich fordere die sofortige Schließung des Junkie Bundes.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2007/05/25/der-junkie-bund-muss-hier-weg/

4 Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.