«

»

24 Aug 2020

Wechselaustellung (Augen)Blicke

Wir erfassen Menschen nicht, wie sie sind, sondern wie wir sie sehen!

Meine Eigen-Wahrnehmung ist genauso eine „Interpretation“ wie die durch die Augen eines Anderen. Ein Jahr lang haben BewohnerInnen von LÜSA und der Fotograf Roland Lutz unter diesem Gedanken diskutiert, fotografiert, ausgewählt, das Projekt gemeinsam gestaltet, stets wurden zwei Portraits herausgefunden: Wie sehe ich mich selbst, wie sieht mich der Fotograf? Was sieht er? Was sehe ich, was ist mir wichtig? Wie können wir das fotografisch ausdrücken?

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2020/08/24/wechselaustellung-augenblicke/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.