«

»

25 Jul 2013

JES Positionspapier zur Legalisierung

jes_flyer_legalisierung
Das Thema eines veränderten politischen, strafrechtlichen und gesellschaftlichen Umgangs mit Konsumenten illegalisierter Substanzen, stand bereits zur Gründung des JES Netzwerks im Jahr 1989 im Fokus. Nun hat der JES Bundesverband e.V. seine Argumente für eine grundsätzliche Neuausrichtung der Drogenpolitik in Deutschland neu formuliert. JES beantwortet hier die Frage warum es einer veränderten strafrechtlichen Beurteilung des Umgangs und Konsums illegalisierter Drogen bedarf und wie dies in der Praxis konkret aussehen könnte.

Download

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2013/07/25/jes-positionspapier-zur-legalisierung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.