JES Bundesverband e.V.

Informationen zum Autor

Name: JES Bundesverband e.V.
URL: http://www.jes-bundesverband.de/

Letzte Beiträge

  1. Pressemitteilung von JES Bundesverband — 31. März 2020
  2. Drogenkurier 119 — 6. September 2019
  3. Drogenkurier 117 — 6. Februar 2019
  4. Drogenkurier 116 — 1. Dezember 2018
  5. Eine moderne Drogenpolitik nützt allen — 2. November 2018

Die meisten Kommentare

  1. JES startet Fragebogenaktion zur Substituion — 4 Kommentare
  2. Buprenorphin-Generika — 3 Kommentare
  3. Drogenkurier Nr. 89 — 3 Kommentare
  4. Kritik an hysterische Reaktionen — 3 Kommentare
  5. Drogenkurier Nr. 76 — 2 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

30 Nov 2009

Drogenkurier Nr. 80

Titelthema

  • Drogen in Deutschland

Download

Drogenkurier Nr. 80 (PDF – 2,5 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/11/30/drogenkurier-nr-80/

01 Aug 2009

Drogenkurier Nr. 79

Titelthema

  • Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen 2009 – „Ohne Legalisierung geht es nicht“

Download

Drogenkurier Nr. 79 (PDF – 4,5 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/08/01/drogenkurier-nr-79/

01 Jul 2009

Drogenkurier Nr. 78

Titelthema

  • 20 Jahre JES-Netzwerk – Für ein menschenwürdiges Leben mit Drogen

Download

Drogenkurier Nr. 78 (PDF – 2,3 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/07/01/drogenkurier-nr-78/

25 Jun 2009

Fachtagung „20 Jahre JES-Netzwerk“

Celia-Bernecker-Preis für VISION e.V.

Für viele Anwesenden völlig überraschend, trat Dirk Schäffer vor die Versammelten und verkündete die Verleihung des Celia-Bernecker-Preises an den Verein „VISION e.V.“, ehemals Junkie Bund Köln. In der Laudatio ging Dirk Schäffer auf die Geschichte und die Entwicklung des Junkie Bund Köln ein und hob die besonderen Verdienste von Bernd Lemke, der am 6. Oktober 2006 verstorbene langjährige Geschäftsführer des JBK hervor.

Bei allen Verdiensten einzelner Personen und Persönlichkeiten in Köln sowie im bundesweiten Netzwerk stellte Dirk Schäffer die besondere Relevanz von funktionierenden Teams heraus. Dieser Teamgedanke bildet die Basis und ist die Grundlage für die Entwicklung des Erfolgs von VISION e.V.

Mit der Auswahl des Preisträgers der Celia-Bernecker-Medaille am Abend des ersten Tages zeigte der JES-Sprecherrat ein überaus gutes Gespür.

Mit VISION e.V. erhielt in der 15-jährigen Geschichte dieses Preises erst zum zweiten Mal eine JES-Gruppe diese höchste Auszeichnung des bundesweiten JES-Netzwerks.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/06/25/20-jahre-jes/

23 Mrz 2009

Drogenkurier Nr. 77

Titelthema

  • Das Scheitern der internationalen Drogenkontrollpolitik

Download

Drogenkurier Nr. 77 (PDF – 2,2 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2009/03/23/drogenkurier-nr-77/

29 Dez 2008

Drogenkurier Nr. 76

Titelthemen

  • Drogen in Europa
  • Vom Junkie Bund Köln zu VISION e.V.
  • Substitution und Führerschein
  • 4 Jahre Haft für Dr. Föllmer

Download

Drogenkurier Nr. 76 (PDF – 2,2 MB)

Die Vision des
Junkie Bund Köln

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/12/29/drogenkurier-nr-76/

01 Sep 2008

Drogenkurier Nr. 75

Titelthema

  • Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen 2008

Download

Drogenkurier Nr. 75 (PDF – 1,2,5 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/09/01/drogenkurier-nr-75/

19 Jun 2008

Drogenkurier Nr. 74

drogenkurier_74.jpg

Titelthema

  • verschieben, vertagen, auf Zeit setzen, … das ist ihr Motto!

Download

Drogenkurier Nr. 74 (PDF – 1,78 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/06/19/drogenkurier-nr-74/

05 Mrz 2008

Finanzierungsstop bei Heroinbehandlung

JES-Netzwerk zum Finanzierungsstop des Bundes bei der Heroinbehandlung

Steht die Heroinbehandlung vor dem Aus?

In einem formalen Schreiben teilte die Bundesdrogenbeauftragte, Frau Sabine Bätzing den am Modellprojekt zur Heroinvergabe beteiligten Städten mit, dass die Bundesförderung dieser notwendigen und erfolgreichen Behandlungsoption Ende Februar eingestellt wird.

Nachdem bereits ideologische und nach übereinstimmender fachlicher Wertung völlig unbegründete Vorbehalte die Übernahme dieser Behandlungsform in die Regelversorgung hochgradig abhängiger Menschen verhindert haben, ist nun auch die laufende Behandlung von ca. 550 betroffenen Menschen gefährdet.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/03/05/pressemitteilung/

01 Mrz 2008

Drogenkurier Nr. 73

drogenkurier73_1.jpg

Titelthemen

  • Substitution im Bann des Strafrechts
  • Heroinvergabe – ein schleichender Abgang?
  • Drogen in Deutschland
  • JES interviewt die Drogenbeauftragte

Download

Drogenkurier Nr. 73 (PDF – 3 MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vision-ev.de/2008/03/01/drogenkurier-nr-73/