Kategorienarchiv: Fotos

01 Jul 2017

KalkFest 2017

In diesem Jahr verkauften wir auf dem KalkFest am Kalker Markt gegrillte Würstchen mit Salat. Trotz des Wetters war der Andrang groß und die Wurst lecker. Außerdem boten wir Henna an, was auf größte Nachfrage stieß. Auch hatten Kinder die Möglichkeit, sich das Gesicht verzieren zu lassen, so dass im Laufe des Tages viele Katzen, Schmetterlinge, Löwen und Batmen den Kalker Markt bevölkerten. Am Ende waren alle zufrieden, dass trotz Regen das Fest nicht ins Wasser gefallen ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/07/01/kalkfest-2017/

23 Jun 2017

Fitz Lange Fußball-Turnier in Hagen

Am Freitag, 23. Juni fand auf einem Kunstrasenplatz in Hagen das diesjährige „Fitz Lange Gedächtnis Fußball Turnier“ statt. Veranstalter war die Drogentherapeutische Ambulanz der Stadt Hagen. Wie auch in den vergangenen Jahren traten Mannschaften aus verschiedenen Drogenhilfe-Einrichtungen aus ganz NRW gegeneinander an. Die Schirmherrschaft übernahm, nach dem Versterben des Gründers und langjährigen Leiters der Drogenhilfe Hagen, dessen Ehefrau Brigitte Lange.

Gegen zehn Uhr ging es mit Torsten´s Bulli und dem Auto von Andreas los in Richtung Hagen. An Bord waren Trudy, Jana, Marcel, David, Michael, Andreas und Torsten. Mit Hilfe des ein oder anderen Ausleihspielers gelang es uns, die nötige Mannschaftsstärke zu erreichen. Allen hat es große Freude gemacht und es gelang uns tatsächlich, den zehnten Platz zu erreichen… von elf…

Auf der Rückfahrt waren alle erschöpft und zufrieden zugleich.
Auf ins nächste Jahr!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/06/23/fitz-lange-fussball-turnier-in-hagen/

08 Jun 2017

Neue Wechselausstellung „Realität“

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Wechselausstellung von der Fotografin Steffi Sonntag präsentieren zu können. Die ausdruckstarken schwarz-weiss Fotografien von drogengebrauchenden Kölnerinnen und Kölnern erlauben einen Einblick in deren Realität.

Flyer

STEFFI SONNTAG

REALITÄT

08. Juni – 25. Juli 2017

Steffi Sonntag portraitiert drogengebrauchende und substituierte Kölnerinnen und Kölner. Mit ihrer Kamera begleitet die Fotografin Menschen, die zu den Randgruppen unserer bürgerlichen Gesellschaft gehören.

Ihre Bilder erlauben einen Einblick in die Realität von Frauen und Männern, die im öffentlichen Stadtbild häufig sichtbar sind, deren Schwierigkeiten mit der alltäglichen Lebensbewältigung jedoch nur selten differenziert wahrgenommen werden.

Einen Teil dieses persönlichen Werks zeigt diese Ausstellung im Junkie Bund Café des VISION e.V. in Köln-Kalk.

steffisonntag fotografie
www.steffisonntag.de
Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/06/08/wechselausstellung-realitaet/

04 Mai 2017

Wechselausstellung Manfred Fürth

Manfred Fürth

Stimmungslagen des Menschen darstellen. Ein wichtiges Thema, die Auseinandersetzung mit dem Eros. Malen und Skulpturen herstellen ist für ihn wie Bücher schreiben. Manchmal malt er Bilder oder stellt Skulpturen her, wie man Autobiografien schreibt, immer mit einem Stück von ihm selbst. Neue Ausdrucksformen und Stile entdecken, gemäß seinem Motto: „Ich will wachsen wie ein Baum, nicht wie ein Baum im Garten, sondern wie ein Baum im Wald.“

www.in-kunst-leben.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/05/04/manfred-fuerth/

13 Mrz 2017

Wechselausstellung Andreas Bosch

Andreas Bosch

Kaltnadelradierungen auf Blütenpapier

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/03/13/wechselausstellung-andreas-bosch/

28 Feb 2017

Wechselausstellung Vladimiro Miszak

Vladimiro Miszak

geb. in Buenes Aires/Argentinien in die Tschechoslowakei übergesiedelt
wohnhaft in Bremerhaven

www.miszak.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/02/28/wechselausstellung-miszak/

16 Jan 2017

Wechselausstellung Fredy Strauß

Fredy Strauß, Köln

16. Januar bis 24. Februar 2017

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2017/01/16/wechselausstellung-fredy-strauss/

25 Dez 2016

Heilig Abend 2016

Am Heilig Abend kamen ab 16 Uhr ca. 100 Besucher unserer Einladung zur Weihnachtsfeier nach. Diese verteilten sich über die angesetzten drei Stunden sehr gut, so dass die wenigen verfügbaren Plätze (60) im Junkie Bund Cafe nicht knapp wurden. Es herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre.

Jeder Gast erhielt nach dem leckeren Essen eine Weihnachtstüte mit Süssigkeiten, welche in den Wochen vor Weihnachten durch unsere Mitarbeiter fleissig gesammelt wurden. Dank der Foodsharing-Initiative gab es außerdem Obst, Gebäck und Brot zum Mitnehmen.

Unserer Devise, keinen am Ende um 19 Uhr „rauszuschieben“, kamen wir gerne nach. So verlies der letzte kurz vor 20 Uhr satt und zufrieden unsere Räumlichkeiten.

Wir möchten an dieser Stelle allen Mitarbeitern, Helfern und Unterstützern danken. Ohne Euer unermüdliches und teils selbstaufopferndes Engagement wäre der Abend nicht so reibungslos und schön möglich gewesen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2016/12/25/heilig-abend-2016/

03 Dez 2016

Adventsbazar

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2016/12/03/adventsbazar/

21 Jul 2016

Gedenktag 2016

Der Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher begann in Köln am Donnerstag, den 21.7. mit einer Mahnwache auf dem Neumarkt. Wir machten durch die Aktion und in Gesprächen Passanten auf das Schicksal der Verstorbenen aufmerksam und zeigten auf, dass viele Todesfälle vermeidbar gewesen wären und auf das Konto einer verfehlten Drogenpolitik und fehlender bzw. nicht bedarfgerechter Hilfsangebote gehen.

Mit etwas Verspätung begann viertel vor drei das Programm an der zentralen Gedenkstätte für verstorbene DrogengebraucherInnen auf dem Gelände von VISION e.V. in Kalk mit Musikbeiträgen von „Anyway“ (Streetworker Franco Clemens), „Katbite“ und „Peter Sarach & Krazy“ Mitglied der „Cowboys on dope“. Verbunden mit der Präsentation einer Kunstinstallation von Jochen Hövel, Claudia Willmes und Besuchern der Anlauf- und Beratungsstelle von VISION e.V. gab es einen umfassenden Gedenkteil. Es wurden symbolisch in einer ergreifenden Zeremonie für jeden der 48 verstorbenen Kölnerinnen und Kölner aus dem letzten Jahr Gongs geschlagen und eine Fackel entzündet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vision-ev.de/2016/07/21/gedenktag-2016-2/